YouTube SEO: YouTube für den eigenen Unternehmenserfolg nutzen

Dass YouTube die zweitgrößte Suchmaschine weltweit ist, ist mittlerweile auch in vielen Unternehmen und PR-Agenturen angekommen. Nach den Umfragewerten des PR-Trendmonitor 2015 gewinnt YouTube bei 58% aller Unternehmen und bei 65 % aller PR-Agenturen an Bedeutung. Die Social Media Portale Twitter, Instagram, Linkedin und Xing gewinnen ebenfalls aus der Sicht vieler Unternehmen. Die Ergebnisse der Auswertung sehen wie folgt aus:

Das Ranking der fünf größten Gewinner und Verlierer

Gewinnen an Bedeutung:

  1. YouTube (Unternehmen: 58 Prozent/PR-Agenturen: 65 Prozent)
  2. Twitter (48 Prozent/ 42 Prozent)
  3. Instagram (40 Prozent/ 47 Prozent)
  4. Linkedin (32 Prozent/ 35 Prozent)
  5. Xing (25 Prozent/ 21 Prozent)

Verlieren an Bedeutung:

  1. Stayfriends (54 Prozent/ 56 Prozent)
  2. Facebook (36 Prozent/ 37 Prozent)
  3. Google Plus (34 Prozent/ 35 Prozent)
  4. Flickr (26 Prozent/ 32 Prozent)
  5. MyVideo (25 Prozent/ 30 Prozent)

Quelle: PR-Trendmonitor 2015 von www.newsaktuell.de und www.faktenkontor.de

Warum Youtube immer wichtiger wird

YouTube gewinnt immer mehr an Bedeutung, aktuell kann die Plattform bereits mehr als eine Milliarde Nutzer vorweisen. Unternehmen können auf YouTube effektiv die unterschiedlichsten Zielgruppen ansprechen und dabei eine hohe Reichweite erzielen.

Auch die Aktivitätszahlen auf YouTube sind überdurchschnittlich hoch. Täglich werden Videos mit einer Gesamtdauer von mehreren hundert Millionen Stunden von Nutzern eingestellt und Milliarden Aufrufe damit generiert. Die Anzahl der Stunden, die Nutzer jeden Monat auf YouTube verbringen, ist bisher jährlich um mindestens 50 % im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen.

Quelle: https://www.youtube.com/yt/press/de/statistics.html

Wie Unternehmen YouTube zur Erreichung von Zielgruppen nutzen können

Da YouTube eine Videoplattform ist, müssen auch Unternehmen und PR-Agenturen sich immer mehr zu Videos hin orientieren, weg von der klassischen Anzeigen- und Bannerwerbung. Mit ansprechenden Videos mit einem Mehrwert für den Konsumenten können Unternehmen bei der Erreichung ihrer Marketing-Ziele wirksam unterstützen.

Allerdings schläft die Konkurrenz auf YouTube nicht. Viele gut gemachte Videos von Unternehmen verschwinden in der Bedeutungslosigkeit. Die Konkurrenz ist sehr groß, da Milliarden von Stunden an Videomaterial auf YouTube bereits vorhanden sind bzw. Tag für Tag neu hochgeladen werden.

Daher ist es wichtig vor der Erstellung eines Videos für YouTube folgende Punkte zu analysieren:

  • Was ist die perfekte Zielgruppe für das Unternehmen?
  • Was soll das Video der Zielgruppe mitteilen (Botschaft)?
  • Welchen Mehrwert (unterhaltend oder doch eher informativ?) soll das Video bieten?
  • Zu welchen Suchbegriffen (Keywords) soll das Video auf Youtube gefunden werden?

Besonders der letzte Punkt ist sehr wichtig und ist eine der Aufgaben von Video-SEO bzw. Youtube-SEO (SEO ist die Abk.: Search Enginge Optimatization, Mehr Infos unter: SEO Düsseldorf).

Was ist YouTube-SEO?

Die Videos müssen natürlich auch gefunden werden! Bei dieser speziellen Form der Suchmaschinenoptimierung werden Videos für die Plattform YouTube so optimiert, dass diese eine optimale Chance haben, in den Suchergebnissen gefunden zu werden und damit möglichst viele Nutzer aus der relevanten Zielgruppe erreichen.

Bei YouTube SEO gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Der erste Schritt ist eine Keyword-Recherche VOR der Erstellung eines Videos. Das interessanteste Video hat kaum Chancen auf Erfolg, wenn es nicht gefunden wird. Daher ist es wichtig mit diversen Tools die Suchanfragen zu den gewünschten Keywords abzufragen (z.B: der Google Keyword Planer) und die Konkurrenz einzuschätzen.

Wird das Video auf relevante Keywords optimiert und wird dabei noch gezeigt, dass dieses Video eine erhöhte Relevanz hat, können auch Videos in den Google-Suchergebnissen erscheinen. Dadurch wird mehr Traffic generiert und die Wahrscheinlichkeit von Conversions gesteigert.

Sie sind an YouTube SEO interessiert? Sie wollen mehr darüber erfahren?
Dann sprechen Sie uns einfach an!

YouTube SEO: YouTube für den eigenen Unternehmenserfolg nutzen
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
2017-04-12T20:24:27+00:00 By |Video SEO|0 Comments

Leave A Comment