E-Mail info@ah-online-marketing.de Telefon 0211 4369 12210
E-Mail info@ah-online-marketing.de Telefon 0211 4369 12210

In eigener Sache – warum zurück zu AH Online Marketing?

Warum zuück zu AH Online Marketing? In eigener Sache: Aus AH Inbound Marketing wird wieder AH Online Marketing so wie es vorher war. Um die Gründe hierfür zu verstehen, ist es sinnvoll, sich einmal die Definition von beiden Begriffen anzuschauen:

  • Online-Marketing (auch Internetmarketing oder Web-Marketing genannt) umfasst alle Marketing-Maßnahmen, die darauf abzielen Besucher auf eine bestimmte Internetpräsenz zu lenken, auf der ein Geschäft abgeschlossen oder angebahnt werden kann.

Quelle: Wikipedia / https://de.wikipedia.org/wiki/Online-Marketing

  • Inbound Marketing ist eine Marketing-Strategie, die darauf abzielt, von Kunden durch mehrwertige, nützliche Inhalte gefunden zu werden. Inbound (deutsch: ankommen) Marketing geht davon aus, dass Kunden sich ohnehin auf der Suche nach Produkten befinden und lediglich beim richtigen Produkt ankommen müssen.

Quelle: https://de.ryte.com/wiki/Inbound_Marketing

Die Betonung bei „Online Marketing“ liegt auf „alle Marketing-Maßnahmen“, Online Marketing umfasst also auch Inbound Marketing. Denn Inbound Marketing ist, eine vertriebsorientierte Marketing-Methode, die verschiedene Teildisziplinen wie Content Marketing, CRM, E-Mail-Marketing, SEO und Social Media verbindet, um Leads zu gewinnen und aus Besuchern Kunden zu machen.

Inbound Marketing ist eine sehr effektive Methode um Leads zu gewinnen und aus Besuchern Käufer zu machen, jedoch ist aus unserer Erfahrung der Prozess sehr komplex, langwierig und kostenintensiv. Und nicht jedes Unternehmen kann das dafür nötige Budget stemmen. Daher bieten wir diese Methode weiterhin an, dies ist aber nicht der alleinige Focus.

Zurück zu den Wurzeln: Wir möchten mit dem Namen AH Online Marketing also deutlich machen, dass wir Leistungen aus dem gesamten Spektrum des Online Marketings anbieten. Und diese Leistungen können – wie in einem Baukasten – je nach Zielen und Budget einzeln beansprucht werden oder in Kombination. In den meisten Fällen ist es ohnehin zielführender  mehrere Instrumente und Methoden für einen maximalen Effekt zu kombinieren.

Zum Beispiel ist es sinnvoll eine Social Media Präsenz aufzubauen um dadurch nicht nur die Reichweite innerhalb der Zielgruppe zu erhöhen sondern auch um im Ranking bei den Suchmaschinen bessere Platzierungen zu erzielen. Ebenso sind Content Marketing und SEO eine sehr effektive Kombination. Und je nach Budget können auch Paid Ads dazugenommen werden.

Merken