PageRank

PageRank 2015-09-09T11:02:09+00:00

Der Pagerank ist das Ergebnis des komplexen Algorithmus mit dem Google den Wert und die Popularität einer Webseite bewertet. Die Werteskala reicht von 0 bis 10, wobei 10 der beste Wert ist und eine Webseite mit hohem Traffic und hoher Popularität bezeichnet. 0 hingegen bezeichnet relativ unpopuläre Webseiten mit wenig Traffic und wenigen Backlinks.

Wichtig ist es, zwischen dem internen Pagerank und dem externen Pagerank zu unterscheiden.

Interner Pagerank

Der interne Pagerank ist die Google-interne Wertung einer Webseite, die bestimmt wie hoch eine Webseite zu bestimmten Suchbegriffen in den SERPs gelistet wird. Dieser Pagerank wird regelmäßig (wöchentlich, nach großen Updates evtl. sogar täglich) aktualisiert, ist jedoch streng geheim und Webseitenbetreibern nicht zugänglich.

Externer Pagerank

Bis Dezember 2013 veröffentliche Google in regelmäßigen Abständen den Pagerank sämtlicher Webseiten. Diese Aktualisierung erfolgte meist im Quartals-Rhythmus, gegen Ende dann seltener. Am 5. Dezember 2013 erfolgte das letzte PageRank Update. Nachdem Google den PageRank auch aus seinen Webmaster Tools (jetzt: Search Console) entfernt hatte und im Herbst 2014 in einem Hangout verkündet wurde, dass der externe PageRank nicht mehr aktualisiert werden würde, wurde er offiziell für tot erklärt.

Aufgrund seines ursprünglich hohen Status im Suchmaschinen-Marketing wird er von vielen Neulingen und unerfahrenen Webseitenbetreibern leider zu Unrecht noch immer als bezeichnend für die Qualität einer Webseite betrachtet.

Da die genaue Formel für den Pagerank nicht bekannt ist, gibt es auch keine zuverlässigen Berechnungstools, seit Google im Dezember 2013 die Aktualisierung des externen PageRanks eingestellt hat. Der PageRank hat daher im seriösen Suchmaschinenmarketing jegliche Bedeutung verloren.

PageRank
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag