Die Conversion Rate (CR) bezeichnet den Wert in dem die Conversion gemessen wird, also den Wert der Webseitenbesucher, die tatsächlich auf die gewünschte Weise mit dem Inhalt der Seite interagieren. Bei Onlineshops kann dies zum Beispiel der Kauf eines Produktes sein, bei Blogs das Hinterlassen eines Kommentars oder das Anmelden zu einem Newsletter.

Eine Conversion Rate von 1% bedeutet, dass von 100 Webseitenbesuchern (Visits) einer auf die gewünschte Weise reagiert hat. Die Formel hierfür ist ganz einfach Anzahl der Interaktionen : Anzahl der Visits x 100.

Ideale Conversion Rates können von Branche zu Branche unterschiedlich sein, liegen aber meist bei 2 – 5%. Generell gilt, je höher desto besser.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag